Direkt zum Inhalt
x

Besuchen Sie uns

 

 

Herzlich Willkommen bei We Care for Them!

 

  • Erleben Sie Uganda "hautnah"!
  • Staunen Sie über die Artenvielfalt Ugandas!
  • Lassen Sie sich von der faszinierenden
    Natur Ugandas begeistern!
  • Kommen Sie mit auf
    eine mehrtägige Safari!

„Die Gastfreundschaft vergesst nicht“ (Heb 13,1)

 

Unser Haus hat offene Türen!

Unser Haus steht Ihnen jederzeit zum Besuch zur Verfügung. Wir haben genug Schlafmöglichkeiten (auch für größere Gruppen) und Mahlzeiten werden jeden Tag zubereitet. Als Gegenleistung freuen wir uns über eine Spende, berechnen sonst aber keine Kosten für Ihren Aufenthalt.

Genießen Sie die afrikanische Gastfreundschaft und nutzen Sie die Möglichkeit unsere Kinder und Mitarbeiter persönlich kennen zu lernen. Packen sie gerne dort mit an, wo gerade Hilfe benötigt wird oder bringen Sie sich mit ihren speziellen Fähigkeiten ein.

Wir können für Sie auch gerne eine Safari (3-tägige Fahrt durch den Nationalpark) organisieren. Dazu schreiben Sie uns bitte eine Nachricht.

Ansonsten können Sie sich Ihre Zeit in Uganda so einteilen und gestalten, wie es Ihnen gefällt. Gerne nehmen sich die afrikanischen Mitbewohner immer Zeit für Sie. Wir freuen uns über jeden Besucher, der von seinen Erlebnissen bei We Care for Them in Deutschland weitererzählen kann!

Gerne können Sie unser Gast sein und mit eigenen Augen erleben, wie der Alltag in Uganda abläuft!

 

    >> Melden Sie sich einfach bei uns wenn Sie Interesse oder Fragen haben. Alle Kontaktdaten dafür finden Sie hier auf der Homepage.

 

Erfahrungsberichte

 

Laura S. (23 Jahre)

„We care for them“ hat uns sehr herzlich empfangen und wir haben uns gleich willkommen gefühlt. Wir konnten viele neue Eindrücke gewinnen, die Schule im Nachbarort besuchen und die Kinder kennenlernen.

Dort wird die Wäsche mit der Hand gewaschen, die Kinder spielen mit einfachsten Dingen, die Milch wird frisch gemolken, das Leben findet viel draußen statt da der häusliche Raum begrenzt ist und die Dorfbewohner holen ihr Wasser mit Kanistern am Brunnen.

Trotz den anderen Lebensumständen wurde uns viel Herzlichkeit und Großzügigkeit entgegengebracht. Es war eine sehr Eindrucksvolle und schöne Zeit!

Florentine C. (25 Jahre)

Uganda war genauso wie ich mir Afrika vorgestellt hatte, nur noch viel grüner!

Die Perle Afrikas eben :)

 

Unser Einsatz bei „We care for them“ war ganz anders als erwartet,da durch die afrikanische Mentalität viele Prozesse doch um einiges länger dauern als bei uns (zum Beispiel haben wir lange auf eine Baugenehmigung gewartet.

Es war aber eine sehr wertvolle Zeit für mich!

Stavros T. (28 Jahre)

Wer einen Blick auf das echte Afrika mit seiner Herzlichkeit und Bodenständigkeit wagen will sollte diese Chance nutzen.

 

Die Menschen sind Gastfreundlich und offen!

Das Leben von Einfachheit geprägt und die Natur ist atemberaubend und eindrucksvoll.

 

„We care for them“ hat mir ermöglicht während meines Aufenthalts viele Eindrücke zu sammeln und mich als Teil einer großen Familie zu fühlen.

Gerhard M. (69 Jahre)

Uganda: Man sagt es sie die „Perle Afrikas“. Ja es ist ein fruchtbares Land mit roter Erde. Viele kleine Geschäfte von Obst und Gemüse bis hin zu Sofa‘s und Kühlschränken entlang der Straßen.

Sonntags gehen viele schön angezogen, die Frauen in schönen bunten Kleidern, in eine der vielen Kirchen. Es ist ein überwiegend christliches Land. Landschaftlich abwechslungsreich und wild.

Victoria-See, der wilde junge Nil und eine reiche afrikanische Tier- und Pflanzenwelt, tolle Safari’s. Gelassene fröhliche Menschen aber auch viel Armut und Hilfsbedürftigkeit anzutreffen.

Kontaktieren Sie uns!

Wir sind gerne für Sie da - sprechen Sie uns an!