Direkt zum Inhalt
x

Es ist uns sehr wichtig unsere Kinder auf das spätere Leben vorzubereiten. Deswegen sorgen wir nicht nur für Schulbildung sondern auch dafür, dass sie lernen selbständig zu denken und ihre Fähigkeiten anzuwenden.

Durch viele Sachspenden aus Deutschland haben wir mittlerweile ein kleines Lager von Kleidung, Schuhen, Hygieneartikeln, Schulmaterialien und Spielsachen vor Ort aus dem wir die Kinder mit den wichtigsten materiellen Dingen versorgen können.

Wir versuchen so viele Lebensmittel wie möglich selbst anzubauen um einerseits Essen für unsere Kinder zu produzieren, aber auch um damit selbst Etwas aus Uganda zu erwirtschaften, was dann den Leuten vor Ort zugutekommt.

 

Die Schicksale unserer Kinder sind oft sehr schockierend, aber wir können ihnen besser helfen, wenn wir ihre Vorgeschichten erfahren und wissen, in welchen Verhältnissen sie bisher gelebt haben.